guerillagirl – user experience designer

guerillagirl's (ux) design journal

Sie haben beendet. Heute: Die I/O-Verschwörung.

| 0 comments


……und fertig haben Sie auch.

Guten Morgen an diesem wunderschönen Montag! (Hust).

Heute soll’s ja wieder Nichtwetter – also ja wieder winterig werden. So hört man sich ja gleich mal an wie ein knotteriger Rentner. Über’s Wetter reden. Ha! Und ich sag’s Ihnen: Dieses Autokorrekt ist strunzdoof. Und macht mich echt wahnsinnig. Ich habe das Gefühl, das wird immer dümmer! Woher kommt eigentlich das Wort „strunzdoof“? Wieder sicher nix gutes dahinter.
Nun ja Montag, also – der Liebling unter allen Wochentagen. Autokorrekt nervt, die Maus zickt mal wieder – also Montag as usual – diese beiden Dinge haben sich wohl vorgenommen mich zu terrorisieren – eine Input-Output Verschwörung also sozusagen, wobei das ist nicht ganz korrekt, oder? Vielleicht eher eine Input-Analyse-Verschwörung? Das hört sich ja bescheuert an, dann doch lieber Input-Output Verschwörung, das ist doch besser so vom Klang und den Silben. I/O-Verschwörung. Man vs Machine, wie immer eben. Das ist ja mein Lieblingsthema, wie sie vielleicht wissen – vielleicht mache ich ja eine Kolumne daraus? Für so einen unnützen Quatsch bin ich ja sofort zu haben.
Wenn ich mir dies vornehme, hab ich aber Angst kein Material zu haben – bzw. eben, dass mir nichts einfallen mag. Sie wissen schon, Erwartungen und so. Hm. Eine Man vs Machine Kolumne als Interaction Designer? UX Kolumne möchte ich das nicht nennen. Ich mag den Begriff ja echt nicht, wie sie vielleicht auch schon wissen. Mir geht es ja um die zwischenmenschlichen (HUST!) Problemchen zwischen uns eiweißbasierten-Entitäten und den silikonbasierten. Us vs them, sozusagen – da haben wir das Problem doch schon! Wir gegen DIE! Die anderen, die Doofen. Wie früher, auf dem Schulhof! Wie sagt man noch gleich? Problem exists between chair and keyboard, Code: PEBCAK.

Ne, ne, ne…. so einfach ist das eben nicht! Da oben sehen Sie übrigens nach wie vor meine Lieblings- Systemnotification.

Schönen Montag!

Leave a Reply

Required fields are marked *.